Rubiger Monatsmärit: Start in die dritte Saison

Der nächste Frühling kommt bestimmt und mit ihm der Start in die dritte Saison des Rubiger Monatsmärits.

Am Freitag, 26. April 2024, um 17 Uhr wird auf dem Bahnhofplatz der Startschuss zur Märitsaison gegeben mit bisherigen und neuen Ständen, mit Festwirtschaft, Chäsbrägu, Musik und betreutem Kinderspielplatz. Die nächsten Märit finden jeweils am vierten Freitag jeden Monats statt, ohne Ferienmonat Juli.

Die Termine im 2024 (jeweils 17 bis 20 Uhr) sind:

  • 26. April 2024
  • 24. Mai 2024
  • 28. Juni 2024
  • 23. August 2024
  • 27. September 2024
  • 25. Oktober 2024


Der Rubiger Monatsmärit hat sich in den beiden ersten Jahren als gesellschaftlicher Treffpunkt des Dorfes etabliert. Die vielen positiven Reaktionen aus der Bevölkerung motivieren das Organisationskomitee und die zahlreichen Helferinnen und Helfer in ihrem ehrenamtlichen Engagement. Lob erhielten die Märit-Leute auch von den Rubiger Behörden, der Gemeindepräsident schrieb im "Kurier" vom Erfolg des Monatsmärits. Ein prominenter auswärtiger Besucher sprach von einem "lokalen Leuchtturmprojekt". Die Organisatoren heissen neue Märit-Marktangebote, vor allem auch im Bereich Landwirtschaft herzlich willkommen.